Leistung

© by Rolf Hoffmann 2014

Drohnenflug

Baumangelgutachten mit einer Inspektions-Drohne

Für die Begutachtung von unzugänglichen oder nur schwer erreichbaren Stellen wie an Fassaden, Dächern oder sonstigen zu Flächen setzen wir eine Drohne mit einer hochauflösenden Kamera ein.

Eine Begutachtung des Ist-Zustandes kann unmittelbar auf einem Monitor durch die Übertragung eines Fotos oder Videos durchgeführt werden.

Eine Bauwerksdiagnostik mittels einer Drohne bietet viele Vorteile, auch der Einsatz einer Thermografie-Kamera ist möglich, so z.B. zur Begutachtung von PV oder Solar-Anlagen.

Einsatzbereiche für eine Kamera-Drohne

Begutachtung von Sturmschäden
Inspektionen an Fassaden von Hochhäusern
Diagnostik von Baumängel und Bauschäden
Untersuchung von Windkraftanlagen
Hochauflösende Fotos von Immobilien
Begutachtung von Brücken´ und Gebäuden
Überprüfung von Grundstücksmarkierungen
Solarfeldüberwachung
Dokumentation bei Beweissicherung
Inspektion an Kirchtürmen und Kirchendächern
u.v.m.

DJI_0053

Unser Inspektionsdrohne ist eine gute und preiswerte Alternative zum Einsatz von Gerüsten, Hubsteiger, Leitern oder eines Hubschraubers.

Ausführliche Info´s über den Einsatz der Drohne auf unserer Webseite: dachgutachter.haus